Daniela’s Erstes Mal

strumpfhose

XFunShop | Daniela’s Erstes Mal | Erotische Geschichten Blog

Ich bin Chris 36 und kenne Daniela schon seit sie geboren wurde da ich mit ihrem Bruder Stefan in eine Klasse gegangen bin. Stefan hatte ein Durchgangszimmer und Daniela müsste immer durch seins hindurch um in ihres zu kommen was uns immer tierisch angenervt hat.

Naja so war das als Teenager halt. Da beide Eltern arbeiten waren musste Stefan sich oft um sie kümmern und da ich auch immer da war blieb mir zwangsläufig nichts anderes übrig. Die Zeit verging wie im Fluge und wir waren erwachsen. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir immer Kontakt gehalten und uns nie aus den Augen verloren da beide im Nachbardorf wohnen und wir uns immer wieder auf Partys getroffen haben..

Habe Daniela immer als die Schwester meines besten Kumpels gesehen. Sie war unscheinbar und hatte auch noch nie einen Freund obwohl sie zu dem jetzigen Zeitpunkt schon 28 Jahre alt war…
Ich stand vor der Volksbank in Hamm und sah sie auf einmal rauskommen..
Im schwarzen Hosenanzug Pferdeschwanz und hohen Schuhen…
So hatte ich sie noch nie gesehen. Sie hatte einiges an Kilo abgenommen und sah echt Heiss aus…
Hey rief ich ihr zu. Ach Hi antwortete sie. Kommst auch heute auf die Party? Ja klaro. Haben noch kurz miteinander geredet und ich musterte sie von oben bis unten ..Wow siehst echt toll aus. Danke sagte sie …bis später sagte sie. Ich muss los. OK bis heute Abend. Ich freute mich schon.

Abends auf der Party war die Stimmung ausgelassen und wir hatten Spaß feierten bis morgens durch… Ich hatte keine Lust nach Hause zu laufen und ich fragte Daniela ob ich auf der Couch pennen konnte da es nur einen Katzensprung heim ist zu ihr…ja klaro kein Thema.

Wir gingen heim. Wir verabschiedeten uns und wollte schlafen gehen. Die Couch stand im Nebenzimmer wo Stefan damals sein altes Zimmer hatte. Sie hatte ihr Zimmer immer noch von früher…?. Die Tür stand ein Spalt offen und ich musste durchschauen… Sie stand mit dem Rücken zu mir und ich sah dass sie eine schwarze Strumpfhose anhatte. Habe den ganzen Abend schon auf die ihre schuhe geschaut da sie High Heels anhatte und sehen aber nicht ahnen konnte ob Strümpfe oder Strumpfhose…
Sie hatte mich gesehen…Shit..

Komm bitte rein sagte sie… Ich muss dir was sagen..Kein Thema dachte ich mir. Was los?
Sie sagte mir das sie schon lange ein Auge auf mich geworfen habe und was ich davon halten würde…
Ich musste erstmal schlucken weil ich nicht damit gerechnet hätte…
Ich WILL dich jetzt hauchte sie mir ins Ohr…Oh GOTT.
Ich zog sie zu mir ran und küsste sie zärtlich und strich mit der Hand über die Strumpfhose und mein kleiner wurde schlagartig groß da ich total auf Strumpfhosen stehe und es mein geheimer Fetisch ist.. .
Wir küssten uns lange und zogen uns aus. Kannst du dein Höschen ausziehen und die Strumpfhose wieder an? Fragte ich sie. Ja kann ich machen wenn du das willst…
Ich erklärte ihr das mein Fetisch Strumpfhosen sind und ich total drauf stehe wenn sie die Anlässen könne….gesagt getan.

Sie legte sich auf den Rücken und ich riss ein kleines Loch am Zwickel der Strumpfhosen ein kleines Loch hinein damit ich freie Sicht auf ihre Muschi hatte… Sie stöhnte leise OH Gott..Sei bitte behutsam Du bist der erste Mann..Ich hatte noch keinen Freund…. OH MANN…Da sah ich sie… eine wundervolle glattrasierte und Jungfräuliche Pussy.

Die Lippen komplett geschlossen und wunderschön….
Langsam fing ich an ihre Pussy zu küssen immer schneller werdend mit der Zunge und immer tiefer in sie hinein….Ihre Spalte wurde immer feuchter ..Ich will auch.

Hauchte sie mich an. Klar dann nehm ihn dir wenn du willst..
Sie umfasste meinen kleinen und fing an ihn langsam zu wichsen. Mache ich es gut so? Fragte sie mich da sie ja noch nie einen Schwanz in der Hand geschweige denn im Mund hatte…
Sie zögerte ein wenig aber dann nahm sie ihn langsam in den Mund und begann zu saugen und zu schmatzen…
Anscheinend hatte sie gefallen daran gefunden und wollte gar nicht mehr aufhören…
Fürs erste Mal eine 1 mit Sternchen. So jetzt ist erstmal gut. Sagte ich zu ihr sonst spritz ich dir in den Mund…sie legte sich wieder auf den Rücken und ich sah sie wieder in der Strumpfhosenpracht und Rasierter Pussy….

Die Pussy war so nass das ich kein Gleitgel brauchte Ich spreizte mit zwei fingern ihre Lippen auseinander und schob langsam meinen mittlerweile knüppelharten Ständer vorsichtig in ihre Jungfräuliche Pussy unter leisem Stöhnen ihrerseits. … Zentimeter für Zentimeter glitt er rein und wieder raus und langsam wieder rein bis ich ihr die 18 cm komplett rein geschoben hatte…ihr Stöhnen wurde immer lauter und lauter.

Nach 6/7 Stößen konnte ich nicht mehr da ihre Muschi extrem eng war und ich abspritzen musste. Ich zog ihn raus und spritzte sofort in hohem Bogen auf die Strumpfhose…WOW war das ein geiles Gefühl sagte sie….

Frag mich mal erwiderte ich……wir lagen noch einen Moment so und danach gingen wir uns Duschen und sind dann tot ins Bett gefallen…
Morgens aufgewacht ging Sie mit ihrer Hand sofort an meinen noch kleinen Schwanz…
Sie hatte wohl Blut geleckt….
Rück zuck war er wieder hoch Gewicht und das blasen war noch geiler als den Abend davor….
Sie stand auf und ging zum Kleiderschrank und holte eine Strumpfhose raus und zog sie an..
WOW was eine geile Sau sie doch ist…sie machte ein kleines Loch rein…ich nahm sie und setzte sie mit dem Rücken zur Wand auf ihr bett spreizte ihre Beine und steckte meinen kleinen in ihre Strumpfhosen Muschi… Sie genoss meine langsamen immer schneller werdenden Stöße…Dies mal konnte ich etwas länger als gestern aber ihre Pussy war immer noch verdammt eng…

Nach einigen Stößen zog ich ihn raus und Spritze auf ihre kleinen aber geilen Titten…
Kurz nachdem ich gespritzt hatte nahm sie ihn in den Mund…
Ich wollte mal schauen wie Sperma schmeckt…Kein Problem sagte ich ..im Gegenteil….. Bis Heute Treff wir uns öfter zum Ficken da wir beide dauer Single sind und gut miteinander klar kommen. Sie trägt auch ohne Aufforderung IMMER eine Strumpfhose, Netzstrumpfhose oder Netzbodys da sie es inzwischen auch erregend findet darin gestoßen zu werden………

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: